Medizinisches

Kurzsichtigkeit während dem Schlaf korrigieren

Mittwoch, 07 November 2018

Nachtlinsen als die praktische Lösung für aktive Menschen

Kurzsichtigkeit während dem Schlaf korrigieren

Die Kurzsichtigkeit im Schlaf zu korrigieren, also Morgens aufzuwachen und gut zu sehen, tönt wie ein Traum. Mit Nachtlinsen wird dieser Traum Realität. Die Nachtlinsen werden - wie es der Name schon sagt - nur über Nacht getragen und morgens entfernt. Sie geniessen den ganzen Tag scharfe Sicht ohne eine Brille oder Kontaktlinsen tragen zu müssen.

Ab 40 regelmässig zum Augentest

Mittwoch, 03 Oktober 2018

Fehlsichtigkeit aufgrund des Alterungsprozesses des Auges

Ab 40 regelmässig zum Augentest

Aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses des Auges entsteht ab dem 40. Lebensjahr eine Fehlsichtigkeit. Ihre Ursache liegt im Flexibilitätsverlust der Augenlinse. Sie wird zunehmend steifer und kann sich nicht mehr richtig wölben, wie es für gutes Nahsehen erforderlich ist. Bemerkbar macht sich dies z.B. wenn Arbeiten im extremen Nahbereich verrichtet werden müssen, wie etwa dem Einfädeln eines Fadens in eine Nähnadel.

Netzhautablösung

Sonntag, 11 Oktober 2015

Ursache - Anzeichen - Therapie - Prognose

Netzhautablösung

Eine Netzhautablösung bezeichnet die Ablösung der innersten Schicht des Auges, welche für das Sehen verantwortlich ist. Es kann dabei zu einer Sehverschlechterung bis hin zur totalen Erblindung und Augenverlust kommen.